EuP SCHULUNG

Die EuP Schulungen für angehende Elektrotechnisch unterwiesene Personen bieten wir aktuell in Hamburg, Berlin, Hannover und deutschlandweit in Ihrem Unternehmen an.
Mit dieser Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EuP) können einfache elektrotechnische Arbeiten durchgeführt werden, sofern sie unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft stattfinden. Durch diese Zusatzqualifikation können einfache anfallende elektrotechnische Tätigkeiten im Berufsalltag erledigt und elektrische Betriebsräume betreten werden.

Die Unterweisung muss erforderlichenfalls wiederholt werden, mindestens aber einmal jährlich erfolgen.

Gemäß DGUV V1 „Grundsätze der Prävention“ § 4 Absatz 1:
Der Unternehmer hat die Versicherten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, insbesondere über die mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdungen und die Maßnahmen zu ihrer Verhütung, entsprechend § 12 Absatz 1 des Arbeitsschutzgesetzes zu unterweisen. Die Unterweisung ist zu dokumentieren.

Senden Sie uns Ihre Buchungsanfrage direkt über diese Seite oder kontaktieren Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch.

Unser Angebot

EuP Schulung: € 245,- pro Teilnehmer für unsere offenen 1-Tagesveranstaltungen

Inhouse-Schulung direkt in Ihrem Betrieb vor Ort: Auf Anfrage (Gruppengröße 8-12 Teilnehmer)

Die Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Im Preis inbegriffen sind die Schulungsunterlagen sowie die Zertifikate, bei den offenen Veranstaltungen - im Rahmen der Schulung - die Getränke

Aktuelle Termine

  • 16.10.2023 Hamburg
  • 23.10.2023 Hamburg
  • 30.10.2023 Hannover
  • 06.11.2023 Hamburg
  • 13.11.2023 Berlin
  • 15.11.2023 Hamburg
  • 23.11.2023 Hamburg
  • 28.11.2023 Hannover
  • 04.12.2023 Berlin
  • 12.12.2023 Hamburg
  • 18.12.2023 Hannover

CompanyCheck Deutschland GmbH

Schillerstraße 47/49 - 22767 Hamburg
Telefon: +49 40-9999 96000
E-Mail: info@ccd-mail.de
ÖFFNUNGSZEITEN: Montags bis Freitags 08:00 - 17:00

Buchen Sie jetzt eine EuP Schulung

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.
Ausbildung der Elektrotechnisch unterwiesene Personen

Nach der DGUV Vorschrift 1 hat jeder Unternehmer die Verpflichtung zur Unterweisung seiner Mitarbeiter in den Gefahren ihrer Tätigkeiten und den Maßnahmen zur Gefahrenabwendung. Die Unternehmerverantwortung erstreckt sich nach der DGUV Vorschrift 3 insbesondere auf das Unterweisen elektrotechnischer Laien über sicherheitsgerechtes Verhalten und erforderlichenfalls das Einweisen sowie das Unterrichten elektrotechnisch unterwiesener Personen.


Was können Sie erwarten?

  • Sie lernen die Grundlagen der Elektrotechnik und des elektrischen Stroms kennen. Schutzmaßnahmen und Unfallverhütung sind dabei ein wesentlicher Schwerpunkt.
  • Sie dürfen als elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft Arbeiten an elektrischen Anlagen und Geräten durchführen und damit zusätzliche Aufgaben erfüllen, die bis dahin nur Elektrofachkräften vorbehalten waren.


Weitere Inhalte:

  • EuP-Definitionen und Tätigkeiten
  • EuP-Vereinbarungen mit einer Elektrofachkraft
  • Wirkungen des elektrischen Stromes